Buchtipps

 

Zum Jahresende zwei schöne Kalender

 

 

Monumente der Menschheit 2019

Ob das ehrwürdige Kolosseum in Rom oder der beeindruckende Torre de Belém an der Mündung des Tejo, ob herausragende Meisterwerke altrussischer Baukunst in Moskau oder der prachtvolle Luxor-Tempel am Ufer des Nils – sie alle sind teils mehrere Tausend Jahre alte Monumente der Menschheit, die uns noch heute in ihren Bann ziehen. Verlag Kunth

 

Der Literatur Kalender 2019 – Anfang & Aufbruch

53 Momente aus der Literatur. Anfänge, Auf- und Abbrüche gehören mehr denn je und weltweit zum Leben des Einzelnen, auch von Schreibenden. In autobiografischen Texten erzählen die Literaten von neuen Lieben, fremden Orten, von Hoffnung Enttäuschung. Aber auch vom Zauber des Anfangs … Der inspirierende Wochenbegleiter für die Liebhaberinnen und Liebhaber der Literatur. Verlag Edition Momente

 

und Bücher zum Verschenken

Kochbuch für die kleine alte Frau

Was koche ich für mich allein? Eine Frage, die die meisten mit was schnell Gekauften beantworten. Ganz anders die Autorin. Wie sie dieses tägliche Problem von Alleinlebenden löst – ob jung oder alt, Witwe oder überzeugter Single – liest sich fast wie eine Autobiografie. Für all jene, die allein leben, aber eine selbst gekochte Mahlzeit lieben. Sybil Gräfin Schönfeldt, Verlag edition Momente

 

Alle, außer mir

Der große Roman der römischen Autorin: eine Familiengeschichte, ein Porträt Italiens im 20. Jahrhundert, eine Geschichte des Kolonialismus und seiner langen Schatten, die bis in die Gegenwart reichen.

Kennen Sie Ihren Vater? Wissen Sie, wer er wirklich ist? Kennen Sie seine Vergangenheit? Die vierzigjährige Lehrerin Ilaria hätte diese Fragen wohl mit »ja« beantwortet, und auch ihre Angehörigen glaubte sie zu kennen – bis eines Tages ein junger Afrikaner auf dem Treppenabsatz vor ihrer Wohnung in Rom sitzt und behauptet, mit ihr verwandt zu sein. Hier beginnt eine schier unglaubliche Familiengeschichte über drei Generationen und ein schonungsloses Porträt der italienischen Gesellschaft. Francesca Melandri, Wagenbach Verlag

 

 

David, Emily und der ganz normale Wahnsinn: Ein Work-Life-Balance-Roman

Wie man den „Flow“ erreicht und sein Leben genießen kann: Für alle, die ihre Lebenslust, Kreativität und Vitalität nicht verlieren wollen. Ein einzigartiger Ratgeber in Romanform. David geht es wie so vielen. In seinem Job als Führungskraft kommen täglich neue Aufgaben hinzu – er arbeitet am Limit. Gemeinsam mit seiner nicht weniger gestressten Frau Emily lässt er sich von dem Coach Leo auf neue Sichtweisen ein. Verpackt in eine Erzählung, in der sich viele wiedererkennen werden. Lutz Urban, Christian Marx, Frankfurter Allgemeine Buch

 

 

 

Mit einem Klick auf den Titel gelangen Sie direkt zur Bestellmöglichkeit.